HeroClix - Infocenter



Nach dem großen Erfolg von Mage Knight brachte WizKids im Mai 2002 HeroClix auf dem Markt.
Im Gegensatz zu Mage Knight dienten bei HeroClix Comicfiguren aus dem Marvel Universum als Spielfiguren.
Später folgten Erweiterungen mit Superhelden und Bösewichten aus anderen Comics, wie zum Beispiel DC und Indy. Am 10. November 2008 wurde die Produktion der HeroClix Figuren mit der Schließung von WizKids eingestellt. Bis dahin erschienen insgesamt 25 Erweiterungen des Tabletop games. Ein Jahr nach dem vermeintlichen Ende von HeroClix brachte die Firma NECA, welche die Rechte von WizKids erworben hatte, mit Hammer of Thor wieder eine neue Edition heraus.


>> HeroClix Erweiterungen

>> HeroClix Fraktionen

>> HeroClix Listen


Zurück